Zu Hause im Warmen – Besser versorgt mit dem günstigen enQu Heizstromtarif

Dank Energiewende hohes Sparpotenzial bei Heizstromtarifen

Nutzer von elektrischen Nachtspeicherheizungen oder Wärmepumpen können bei enQu von günstigen Heizstromtarifen profitieren.
Wenn ein Haushalt für seine strombetriebene Heizung Heizstrom bezieht, wird dieser gewöhnlich über einen separaten Zähler erfasst und zu einem geringeren Preis abgerechnet. Grund sind verminderte Netzentgelte und Konzessionsabgaben, die der Tatsache Rechnung tragen, dass der Einsatz von ökologisch sinnvollen Wärmepumpen seitens des Gesetzgebers gefördert wird. Ferner können elektrische Nachtspeicherheizungen oder Wärmepumpen als sogenannte “abschaltbare Lasten“ zur Entlastung des Stromnetzes genutzt werden.

Zählertyp entscheidend

Für die korrekte Preisberechnung Ihres Tarifes müssen wir als Energieversorger wissen, welche Zähler (Ein- oder Zweitarifzähler) bei Ihnen installiert sind und ob der Verbrauch, wie allgemein üblich, getrennt vom Haushaltsstrom erfasst und abgerechnet werden kann.
Mit den enQu - Heizstromtarifen können Sie Ihre elektrische Nachtspeicherheizung und Wärmepumpe auch mit kostengünstigen, klimaneutralem Ökostrom betreiben. Freuen Sie sich auf kundenfreundliche Vertragsbedingungen und profitieren Sie von einem attraktiven Heizstrompreis.

Informationen und Kontakt

Interesse an einem Heizstrom Angebot und nicht sicher, welchen Gerätetyp Sie haben? Dann werfen Sie am besten einen Blick auf Ihre letzte Stromrechnung

Oder fragen Sie uns, wir helfen gerne weiter: Sie erreichen uns unter:

service@enQu.de

sowie zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter (0431) 64 89 89 0